Gewehre mit gezogenem Lauf

Der weltbekannte Slogan von F.A.I.R.®, "TRADITION UND TECHNOLOGIE" fasst perfekt unsere Philosophie zusammen und ist kennzeichnend für unser Streben in der Herstellung der Laufgewehre. Die Herstellung ist heute noch auserlesen und zu großen Teilen Handarbeit, jedoch ist F.A.I.R.® in den letzten Jahren mit Hilfe eigener Techniker und Facharbeiter sowie durch die Anwendung neuer Produktionsprozesse, die von neuen Regulierungssystemen bis zu dem neuen Schweißverfahren der Läufe unter Benutzung austauschbarer Bauteile reichen, eine Wandlung gelungen. Diese Produktionsart macht uns zu einem weltweit führendem Unternehmen in diesem Bereich. Zu den Familien, welche die neue Linie von Gewehren mit gezogenem Lauf bilden, gehören: die Modelle “SAFARI”, die express Bockdoppelflinten unter den leichtesten auf dem Markt, die Modelle “COMBI”, kombiniert hergestellte Gewehre an Basküle von Kaliber 12 und 20 und die Modelle "K500”, Kipplaufgewehre der schlanken und weichen Linie. Ein wichtiger Hinweis ist die Möglichkeit austauschbarer Gewehrläufe mit glattem Lauf für die Versionen SAFARI, COMBI und ISIDE SAFARI.